Neubauprojekt Waldheim: «Alterswohnungen mit Dienstleistungen»

Im Waldheim entstehen 48 alters- und behindertengerechte 2 1/2- und 3 1/2-Zimmer-Wohnungen. Realisiert und getragen wird das Projekt von der Stiftung Alterszentren Zug und der Bürgergemeinde Zug. Stiftung und Bürgergemeinde teilen sich die Kosten beinahe hälftig. Die Stiftung übernimmt 51, die Bürgergemeinde 49 Prozent.

 

Die Vertreter der Bürgergemeinde Zug und der Stiftung Alterszentren Zug sind erfreut, dass  diese Alterswohnungen nun realisiert werden können und sie setzen sich ein, dass in Bälde mit dem Rückbau des ehemaligen Altersheim Waldheim begonnen werden kann.

 

 

 

 

Pressemappe.pdf

 

Südfassade ALT-Neu.pdf

 

 

Die Baueingabe ist erfolgt, das Baugespann steht.