Alterszentren Zug als Ausbildungsbetrieb

Eine Ausbildung bei uns ist Chance und Herausforderung 

Die Ausbildung von jungen Menschen zu übernehmen, ist Chance und Herausforderung zugleich; und sie bedeutet Verantwortung gegenüber den Lernenden. Unsere Grundsätze als verantwortungsbewusster Ausbildungsbetrieb geben in unserer täglichen Arbeit die Richtung vor:

 

  • Wir schaffen ein Umfeld, in dem individuelles Lernen und berufliche Sozialisation möglich sind.
  • Die Berufsbildnerinnen und Berufsbildner gestalten mit den Lernenden die Ausbildung entsprechend der Bildungsverordnung BBT, dem Schullehrplan, den Vorgaben der zuständigen OdA und dem Bildungsstandard unseres Betriebs.
  • Wir positionieren unsere Institution als attraktiven Arbeits- und Ausbildungsort und sichern so eine fachlich und sozial kompetente Belegschaft.
  • Wir sind interessiert an bildungspolitischen Entwicklungen und möchten diese bewusst mitgestalten und mittragen. Wir stellen uns für die Mitarbeit in Gremien zur Verfügung.
  • Wir sind eine vitale Organisation und bleiben in Bewegung.

 

Wir bieten die Möglichkeit für ein Schnupperpraktikum.
Für die Anmeldung verwenden Sie >>> folgendes Formular, welches Sie bitte bei sich lokal abspeichern, ausfüllen und dem gewünschten Zentrum zusenden.

 

 

Gerne erwartet das jeweilige Zentrum die Ausbildungsbewerbung mit folgenden Bewerbungsunterlagen:

 

-       Titelblatt

-       Bewerbungsschreiben inkl. Beschreibung der Berufsmotivation

-       Lebenslauf

-       Zeugnisse der Oberstufe oder der letzten Ausbildung

-       Bewertung der Schnupperpraktika

-       Ergebnisse Stellwerktest, falls vorhanden Ergebnis Multicheck