Spenden und Legate

Bewohnerfonds – ein Fonds für spezielle Anlässe

Zweck

Mit dem Bewohnerfonds finanzieren wir Ausflüge und Anlässe und unterstützen Anschaffungen für die Bewohnerinnen und Bewohner unserer Zentren. Die Spenden fliessen somit vollumgänglich unseren Bewohnerinnen und Bewohnern zu; es werden damit keine Betriebskosten finanziert. Eine Spende in einen unserer Fonds wirkt nachhaltig: Sie ist ein Beitrag zur Lebensqualität betagter Menschen. 

 

Jedes unserer Zentren verfügt über einen eigenen Bewohnerfonds. Für weitere Auskünfte steht Ihnen die jeweilige Zentrumsleitung gerne zur Verfügung.

 

Fonds für Lebensqualität

Zweck

Alterszentren stehen unter massivem Spardruck. Wir sind der Ansicht, dass unsere Bewohnerinnen und Bewohner auf keinen Fall darunter leiden dürfen. Projekte, die der Lebensqualität dienen, dürfen deshalb nicht dem Sparzwang zum Opfer fallen, sondern sollen ganz im Gegenteil gefördert werden. Da die Taxen dafür keinen weiteren Spielraum mehr bieten, sind neue Finanzierungsmöglichkeiten gefragt – deshalb haben wir den Fonds für Lebensqualität geschaffen. Mit den im Fonds generierten Spendengeldern fördern wir vielfältige Projekte für die Zufriedenheit und Lebensqualität unserer Bewohnenden.  Alle Spenden an den Fonds kommen vollumfänglich unseren Bewohnerinnen und Bewohnern zugute.

 

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen unter Telefon 041 769 29 00 zur Verfügung.

 

Aktuelle Projekte 

Projekt «Der eigene Garten» – ein Demenzgarten für das Zentrum Herti.pdf

 

Palliativ-Zimmer für das Zentrum Neustadt.pdf  

 

 

Bankverbindungen

Fonds für Lebensqualität 

IBAN: CH04 0078 7315 0390 9467 2

 

Bewohnerfonds Zentrum Frauensteinmatt:

IBAN: CH05 0078 7315 0390 9368 4

 

Bewohnerfonds Zentrum Herti:

IBAN: CH13 0078 7007 7021 6730 0

 

Bewohnerfonds Zentrum Neustadt:

IBAN: CH58 0078 7007 7074 8820 1

 

Gerne senden wir Ihnen auch einen Einzahlungsschein zu.